Tracker

Auf unserer aktuellen Überquerung des Pazifiks senden wir unsere Positionsdaten wieder manuell an Yotreps über Winlink. Ihr könnt uns daher über folgende Links verfolgen: Die Karte von Shiptrak haben wir nachfolgend direkt eingebunden: Sobald der AIS-Sender an Bord der Trinity eingeschaltet ist, kann man hier (mit 2-stündiger Verspätung) die Position der Trinity erkennen. Unsere aktuelle Position wird über das AIS-System automatisch verschickt. Leider stehen nicht an jeder Küste entsprechende Empfänger. Falls kein Signal empfangen wird, erscheint die letzte bekannte Position: