Ungebetener Besuch im Morgengrauen

Kaum zu glauben, aber wahr! Im Morgengrauen turnte ein Typ auf dem Vorschiff herum. Begleitet von zwei mooi Meisje war er damit befasst, Fotos zu machen. Rainers Erscheinen reichte, sie zum Gehen zu veranlassen. Nichts geklaut und nichts passiert.

Uebertriebener Optimismus

Statt Harlingen am Ijsselmeer haben wir uns Groningen intensiv aus der Kanalperspektive angesehen. Beeindruckend! 100 Bruecken hielten uns bis 16:00 Uhr in Groningen gefangen. Anlegen, ablegen, warten, warten …

Jetzt liegen wir in Zoutkamp. Bis Harlingen noch ca. 40 SM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.