Ijmuiden

Am 17.7.um9:30Uhr hat uns die Nordsee wieder, das Kanalfahren hat ein Ende. Die letzte Schleuse und uns erwartet wieder Wind von S/W und Strom gegenan. Wir segeln etwas, geben dann aber auf und motoren in unsere Richtung S/W. Es geht erst langsam voran dann aber mit gesetzten Segeln und Motor geht es. In dunkler Nacht um 1:00 Uhr erreichen wir Ijmuiden. Wir tasten uns langsam in den uns unbekannten Hafen und legen bei kräften Wind an einem Steg an. Nach einem letzen Bier liegen wir dann um 2:00Uhr in der Koje. Die Wetternachrichten am 18.7. lassen uns im Hafen bleiben, Wind wieder aus S/W mit Stärke7 und Regen laden nicht zum Segeln ein. Franz und Volker fahren mit dem Bus nach Haarlem, ich bastele auf dem Boot. Morgen soll es besseres Wetter geben, hoffentlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.